Direktmarketing: Profitable Werbebriefe und Internettexte schreiben

Automatisch Kunden gewinnen und binden / SEO + SEM

Suche:

« Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag »

Werbebranche setzt vermehrt auf Online-Marketing

18 September 2008

Eine Befragung des europäischen Verbandes der Onlinevermarkter EIAA ergab, dass ca. 81 % der Werbetreibenden im laufen Jahr mehr in Online-Marketing investieren.

82 % der befragten Unternehmen schichten dafür Budget aus anderen Marketingbereichen um und setzen auf Marketing im Internet. Bei der Befragung wurden Marketing-Entscheider führender europäischer Unternehmen interviewt. Sie sehen im Internet das wichtigste Instrument zur Beeinflussung von Kaufentscheidungen (40 %), für den direkten Verkauf (43 %) und zur Kundenbindung (23 %).

Eine interessante Aussage steckt hinter dieser Befragung. Alle stürzen sich jetzt aufs Online-Marketing und dem Direktmarketing wird offensichtlich Budget abgezogen.

5 Schlussfolgerungen, die ich für das Direktmarketing im klassischen Stil daraus ziehe

  1. Werden zukünftig weniger Werbebriefe und Direktmarketing-Texte im Printformat verschickt?
  2. D.h., wenn Sie ab sofort mit Direktmafrketing und Mailings werben, werden Ihre Aktionen mehr Beachtung finden, weil weniger Konkurrenzaktionen laufen
  3. Letztlich landet jeder beim Werbetext – auch im Online-Marketing.
  4. Sind mehrstufige Kampagnen mit Medienwechsel noch erfolgreicher.
  5. Wie werben Unternehmen zukünftig, die mit schmalem Budget arbeiten müssen und sich Online-Marketing mit Profis nicht leisten können?

Ich freue mich auf Ihre Meinung zu diesem Thema. Schreiben Sie gleich jetzt, was Sie darüber denken.

Abgelegt in News | Nach oben

Kommentare

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image